Association Internationale de la Mutualité (AIM)

Die Association Internationale de la Mutualité (AIM) ist eine internationale Dachorganisation für Krankenversicherungen und Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit (Mutualität) mit Sitz in Brüssel. Die AIM vertritt die Interessen und Werte ihrer Mitglieder in europäischen und internationalen Institutionen und bietet eine Plattform für den gemeinsamen, länderübergreifenden Austausch der Mitglieder untereinander. Die AIM setzt sich dafür ein, dass alle Menschen unabhängig von Einkommen oder Gesundheitszustand über eine gemeinnützige Krankenversicherung Zugang zu Gesundheitsleistungen bekommen. Sie vertritt die Werte der Solidarität und des Verzichts auf Gewinnstreben. Die Organisation wurde 1950 in Frankreich gegründet, zählt heute rund 60 Mitglieder aus 30 Ländern und setzt sich für den Gesundheitsschutz von etwa 240 Millionen Menschen weltweit und 200 Millionen in Europa ein. Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) ist Mitglied in der AIM und vertritt über die Organisation die Interessen der Ersatzkassen auf europäischer und internationaler Ebene. AIM-Präsident ist seit 2014 Christian Zahn.  

Mehr zum Thema