Daten zum Gesundheitswesen: Bevölkerung

2017 nahm die Gesamtbevölkerung Deutschlands im Vergleich zum Vorjahr um 270.700 Personen auf 82,8 Millionen zu. Die Gründe liegen vor allem in der Zuwanderung von Geflüchteten und Arbeitsmigranten aus der EU nach Deutschland.

Im früheren Bundesgebiet (ohne Berlin) stieg die Bevölkerungszahl um 242.800, während sie in den neuen Bundesländern (ohne Berlin) um circa 10.700 Personen leicht zurückging. Die Zuwachsraten in den Bundesländern fielen sehr unterschiedlich aus: Spitzenreiter waren die Bundesländer Baden-Württemberg mit +71.500, gefolgt von Bayern +66.500 und Berlin +38.700. Der stärkste Bevölkerungsrückgang war in Sachsen-Anhalt (-13.200), Thüringen (-6.900) und Saarland (-2.500) zu verzeichnen.

Der Trend zur älter werdenden Gesellschaft hält weiter an. 2017 waren 17,7 Millionen Personen älter als 65 Jahre (21,4 Prozent). 20 Jahre zuvor waren es noch 13,0 Millionen (15,8 Prozent).

Tabelle zeigt die Bevölkerung nach Bundesländern 31.12.2017

Bevölkerung nach Bundesländern

in Tausend
31.12.2017

Liniendiagramm zeigt die Entwicklung der Lebenserwartung bei Geburt nach Geschlecht von 1950 bis 2060

Lebenserwartung bei Geburt

in Jahren
1950 - 2060

Darstellung zeigt die verbleibende Lebenserwartung im jeweiligen Alter 2015 bis 2017

Durchschnittliche Lebenserwartung im jeweiligen Alter

nach Geschlecht
2015

Liniendiagramm zeigt die tatsächliche und vorausberechnete Entwicklung der Bevölkerung von 1950 bis 2060

Tatsächliche Entwicklung und Vorausberechnung der Bevölkerungszahl

in Millionen
1960 - 2060

Säulendiagramm zeigt die Bevölkerungsentwicklung und Altersstruktur in Deutschland von 2013 bis 2060

Bevölkerungsentwicklung und Altersstruktur

in Millionen
2013 - 2060

bevoelkerungspyramide

Bevölkerungspyramide nach Alter und demografischen Ereignissen

31.12.2015

Liniendiagramm zeigt die Entwicklung der Geburten und Sterbefälle von 1950 bis 2017

Geburten und Sterbefälle

in Tausend
1950 - 2017

Säulendiagramm zeigt die Entwicklung des durchschnittlichen Sterbealters nach Geschlecht von 1960 bis 2017, Bundesgebiet

Sterbealter - Männer und Frauen

Durchschnittsalter in Jahren
1960 - 2017

Säulendiagramm zeigt die zehn häufigsten Todesursachen 2016

10 häufigste Todesursachen

Sterbefälle in Tausend
2016

Säulendiagramm zeigt die Verteilung der Bevölkerung nach Altersgruppen 2013 und 2060

Bevölkerung nach Altersgruppen

in Millionen
2013 - 2060

Säulendiagramm zeigt die Bevölkerung nach Altersgruppen sowie Veränderung in Prozent von 2013 bis 2060

Bevölkerung nach Altersgruppen

Veränderung in Prozent
2013 - 2060

Bitte beachten Sie die Urheberrechtshinweise zu den Basisdaten.