Daten zum Gesundheitswesen: Finanzierung

Im Jahr 2018 werden die Zuweisungen an die gesetzlichen Krankenkassen aus dem Gesundheitsfonds 222 Milliarden Euro betragen. Da dies weniger ist als die erwarteten Ausgaben von 236 Milliarden Euro, ergibt sich für 2018 ein weiterer Finanzierungsbedarf der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) von 14 Milliarden Euro. Diesen Fehlbetrag müssen die Krankenkassen über Zusatzbeitragssätze aufbringen, die ausschließlich die Versicherten zahlen. Die Spanne der Zusatzbeitragssätze bei den Kassen liegt 2018 zwischen 0,0 und 1,7 Beitragssatzpunkten (Stand: Januar 2018). Der allgemeine Beitragssatz, den Arbeitgeber und Arbeitnehmer je zur Hälfte tragen, ist gesetzlich auf 14,6 Prozent festgelegt.

Das Bundesgesundheitsministerium hat den durchschnittlichen Zusatzbeitragssatz für 2018 um 0,1 Prozentpunkte auf 1,0 Prozent abgesenkt. Auch wenn die konjunkturelle Entwicklung zu einer stabileren finanziellen Situation in der GKV beiträgt, bedeutet das jedoch nicht, dass sich die Finanzlage der GKV insgesamt dauerhaft stabilisiert hat. Neue hochpreisige Arzneimittel, die Finanzwirkungen von Reformen etwa im Krankenhausbereich und zu erwartende künftige Reformen im Gesundheitswesen bedeuten große Ausgabenrisiken in den kommenden Jahren.

Zudem unterschieden sich die Zuweisungen an die Kassenarten aus dem Gesundheitsfonds weiterhin deutlich (Deckungsgrad nach den Morbi-RSA-Kriterien). Auch nach den neuesten Zahlen (RSA-Schlussausgleich für 2016) verzeichneten die AOKen eine Überdeckung durch den Morbi-RSA, alle anderen Kassenarten mussten wieder eine Unterdeckung hinnehmen. Die Schere zwischen Über- und Unterdeckungen ging wie in den Vorjahren weiter auseinander, mittlerweile liegt die Spannbreite bei rund 2,5 Milliarden Euro. Durch die anhaltende Unterdeckung verschlechtert sich die Wettbewerbssituation für die betroffenen Krankenkassen kontinuierlich.

Tabelle zeigt die Beitragsbemessungsgrenze, Beitragssätze und Faustformeln der GKV 2019

GKV - Beitragsbemessungsgrenze, Beitragssätze und Faustformeln

2019

Säulendiagramm zeigt die Entwicklung der GKV-Beitragsbemessungs- und -Versicherungspflichtgrenzen 2014 bis 2019

GKV - Beitragsbemessungs- und Versicherungspflichtgrenzen

in EUR je Monat
2014 - 2019

Säulendiagramm zeigt die Entwicklung der beitragspflichtigen Einnahmen (§ 71 Abs. 3 SGB V) von 2009 bis 2019

GKV - Beitragspflichtige Einnahmen (§ 71 Abs. 3 SGB V)

Veränderungsraten in Prozent
2009 - 2019

Säulendiagramm zeigt die Arbeitnehmer- und Arbeitgeberanteile am Beitragssatz sowie Zusatzbeitragssätze von 2009 bis 2017

GKV - Beitragssätze

Arbeitnehmer- und Arbeitgeberanteile in Prozent
2009 - 2019

Säulendiagramm zeigt die Entwicklung des Zusatzbeitragsatzes und seine Verteilung auf die Mitglieder und Kassen von 2015 bis 2018

GKV - Zusatzbeitragssätze (ZBS)

nach Mitgliedern in Millionen und Zahl der Krankenkassen
2015 - 2018

Säulendiagramm zeigt die Entwicklung der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten von 2013 bis 2018

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte

nach Geschlecht in Millionen
2013 - 2018

Säulendiagramm zeigt die GKV-Beitragssätze vor und nach Einführung des Gesundheitsfonds von 2008 bis 2018

GKV - Beitragssätze - vor und nach Einführung des Gesundheitsfonds

in Prozent
2008 - 2018

GKV - Finanzströme: Grundsätzliche Funktionsweise

GKV - Finanzströme

Grundsätzliche Funktionsweise



Flussdiagramm zeigt die grundsätzliche Funktionsweise des Gesundheitsfonds ab 1. Januar 2015

GKV - Gesundheitsfonds

Grundsätzliche Funktionsweise
Struktur ab 1. Januar 2015

Das Flussdiagramm zeigt die grundsätzliche Funktionsweise des morbiditätsorienten Risikostrukturausgleich (RSA)

GKV - Morbiditätsorientierter Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA)

Grundsätzliche Funktionsweise
ab 1. Januar 2009 (Stand: Modell 2017)

Säulendiagramm zeigt die Entwicklung des Bundeszuschusses von 2004 bis 2019

GKV - Bundeszuschuss

in Milliarden EUR

Säulendiagramm zeigt die Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds je Versicherter 2016

GKV - Zuweisungen aus Gesundheitsfonds

je Versicherter in EUR
2016

Säulendiagramm zeigt die Ausgabendeckung durch die Gesundheitsfondszuweisungen 2016

GKV - Ausgabendeckung durch Gesundheitsfondszuweisungen

Deckungsgrad in Prozent
2016

Liniendiagramm, zeigt die Entwicklung des Deckungsgrades der Zuweisungen für alle ausgleichsfähigen Ausgaben von 2010 bis 2017

GKV - Deckungsgrad der Zuweisungen

für alle Leistungsausgaben in Millionen EUR

2010 - 2016

Säulendiagramm zeigt die Entwicklung der Einnahmen und Ausgaben des Gesundheitsfonds von 2009 bis 2017

GKV - Einnahmen und Ausgaben des Gesundheitsfonds

in Milliarden EUR
2009 - 2017

Säulendiagramm zeigt die Entwicklung der Liquiditätsreserven des Gesundheitsfonds von 2010 bis 2017

GKV - Liquiditätsreserven des Gesundheitsfonds

in Milliarden EUR
2010 - 2017

Säulendiagramm zeigt die 10 größten Zuweisungsvolumina nach Krankheitsgruppen im morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleich 2016

GKV - Morbiditätsorientierter Risikostrukturausgleich

Die zehn größten Zuweisungsvolumina nach Krankheitsgruppen in Milliarden EUR
2016

Säulendiagramm zeigt die Entwicklung der Einnahmen und Ausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung von 2011 bis 2017, Bundesgebiet

GKV - Einnahmen und Ausgaben insgesamt

in Milliarden EUR
2011 - 2017

Bitte beachten Sie die Urheberrechtshinweise zu den Basisdaten.