Datenschutz in der Telematik

Dem Schutz der sensiblen Gesundheitsdaten innerhalb der Telematikinfrastruktur (TI) kommt ein besonderes Augenmerk zu. Er wird sowohl durch gesetzliche als auch durch technische Maßnahmen im Rahmen der Architektur zur Entwicklung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) sichergestellt. Dazu gehören ein seitens der gematik (Betreibergesellschaft der TI) erstelltes Sicherheitskonzept sowie notwendige Zertifizierungsmaßnahmen für alle eingesetzten technischen Komponenten und Dienste.