ersatzkasse magazin. 3./4.2014: Krebs

em_Titel_3_4_2014

Die Zahl der Krebsneuerkrankungen steigt seit Jahrzehnten kontinuierlich an. Das liegt unter anderem auch an dem zunehmenden Anteil älterer Menschen in der Bevölkerung, da Krebserkrankungen zumeist im höheren Alter auftreten. Zudem spielen verbesserte diagnostische Möglichkeiten eine Rolle. Entsprechend rücken Prävention und Früherkennung immer mehr in den Mittelpunkt, genauso wie die pharmakologische und klinische Forschung.

Lesen Sie hier ausgewählte Beiträge in der Online-Vorschau.

Titelthema

Thema: Politik

Im Fokus: Prävention