vdek-Kliniklotse – Suchmaschine für Kliniken und Krankenhäuser in Deutschland

Screenshot Homepage vdek-Kliniklotse: Arzt füllt Dokument aus

vdek-Klinklotse: www.vdek-kliniklotse.de

Seit dem 1. Januar 2013 ist der vdek-Kliniklotse, eine flächendeckende Suchmaschine für Kliniken und Krankenhäuser in Deutschland, online. Das Portal erfasst ca. 2.300 Krankenhausstandorte und bietet umfangreiche Suchfunktionen an. Die Informationen stammen aus den Qualitätsberichten der Krankenhäuser. Der Kliniklotse ist ein Service für die Patienten und Verbraucher und ein Beitrag des vdek zur Erhöhung der Transparenz im Bereich der stationären Versorgung.

Der Kliniklotse ist das dritte Mitglied der vierköpfigen Gesundheitslotsen-Familie des vdek, zu der seit 2011 die Arzt-Suchmaschine www.vdek-arztlotse.de, seit 2009 die Pflege-Suchmaschine www.pflegelotse.de und seit 2018 die Suchmaschine für Hospiz- und Palliativversorgung www.hospizlotse.de gehören.

Weitere Klinik-Suchmaschinen sind über die Webseiten der Mitgliedskassen des vdek erreichbar:

Mehr zum Thema

  1. vdek-Neujahrs-Pressekonferenz 2020: Dr. Jörg Meyers-Middendorf (Vertreter der Vorstandsvorsitzenden und Abteilungsleiter Politik/Selbstverwaltung), Uwe Klemens (Verbandsvorsitzender), Ulrike Elsner (Vorstandsvorsitzende), Michaela Gottfried (Pressesprecherin und Leiterin Abteilung Kommunikation)
    Forsa-Umfrage zum Krankenhausstrukturwandel

    Was erwarten Versicherte von einer guten Krankenhausversorgung?

    Wie stellen sich gesetzlich Krankenversicherte eine gute Krankenhausversorgung vor? Und was denken sie über strukturelle Veränderungen in der Krankenhausversorgung? 1.001 gesetzlich Krankenversicherte wurden hierzu in einer Forsa-Studie befragt. Der vdek stellte die zentralen Ergebnisse auf einer Pressekonferenz in Berlin vor. » Lesen

  2. MDK-Reformgesetz: ineffektive Maßnahmen und 1,2 Milliarden Euro Mehrkosten

    Ersatzkassen fordern Nachbesserungen an Reform der Krankenhausabrechnungsprüfung – hcb/RWI-Gutachten vorgestellt

    Zentrale Vorhaben des geplanten MDK-Reformgesetzes tragen nicht dazu bei, die Qualität der Krankenhausrechnungen wie geplant zu erhöhen. Zudem drohen der GKV Mehrkosten von 1,2 Milliarden Euro. Der vdek stellte in Berlin nun Vorschläge für Nachbesserungen an der Reform vor. hcb/RWI präsentierten ein Gutachten, das den Reformbedarf bei der Abrechnungsprüfung verdeutlicht. » Lesen