ersatzkasse magazin. 9./10.2016: Hilfsmittel

Titelblatt ersatzkasse magazin. 9./10.2016

Durch die demografische Entwicklung und den medizinischen Fortschritt rückt der Bereich der Hilfsmittel immer mehr in den politischen Fokus

Lesen Sie hier ausgewählte Beiträge in der Online-Vorschau.

Titel

  1. Rollstuhl ohne Mensch auf weissem Hintergrund

    Erfolgreich am Markt

    Christian Bumiller. Leistungserbringer können ihre fachliche Eignung bei der Präqualifizierungsstelle des vdek, der PQS Hilfsmittel, überprüfen und sich ein entsprechendes Zertifikat ausstellen lassen. » Lesen

  2. Grafik: Ausgabenentwicklung für Hilfsmittel in der GKV

    Markt mit steigendem Bedarf

    René Klinke und Sabrina Stolle. Durch die demografische Entwicklung, den medizinisch-technischen Fortschritt und die damit einhergehenden Ausgabensteigerungen rückt der Hilfsmittelmarkt stärker in den politischen Fokus. » Lesen

Politik

  1. Dr. med. Christof Veit, Leiter des neuen Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG)

    Versorgung auf hohem Niveau

    Christof Veit. Das neu gegründete Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) legt seinen ersten Qualitätsreport für den Krankenhausbereich vor. » Lesen

Im Fokus: Ambulante Notfallversorgung

  1. Foto: Teilnehmer des vdek-Zukunftsforums

    Der Patient im Mittelpunkt

    Agnes Kübler. Die Notaufnahmen der Krankenhäuser sind chronisch überfüllt. Auf dem vdek-Zukunftsforum haben Experten 7. September 2016 über Lösungsansätze diskutiert. » Lesen

  2. Illustration: Notdienstpraxis beim Krankenhaus

    Not in der Notaufnahme

    Stefan Wöhrmann und Agnes Kübler. Immer mehr Versicherte suchen die Notaufnahmen der Krankenhäuser auf, die eigentlich ausschließlich für schwere Notfälle vorgesehen sind. » Lesen

Online-Angebote des vdek